Meine Schule





Termine

Meldungen

Stefan Germmel liest Stefan Gemmel

von Christoph Greis, 18.04.2018, 13:01 Uhr

Am Dienstag, 17.04.20178 war es endlich so weit. Gespannt saßen jeweils 140 Schüler in der Aula und warteten auf den Weltrekordhalter und Autor Stefan Gemmel, der vom Förderverein der Grundschule eingeladen und gesponsert wurde.
Und der freute sich schon auf sein Publikum. Voller Schwung gelang es ihm mal wieder die kleinen Zuhörer mitzureißen und in seinen Bann zu ziehen.
Nach einer spannenden Flugreise in einem nicht mehr ganz taufrischen Flugzeug landete man in Afrika, wo die Geschichte der Zaubermaus spielt. Alle Kinder lauschten der Erzählung von Stefan Gemmel so konzentriert, dass sich der Autor am Ende sogar vergewissern musste, ob nicht alle Kinder eingeschlafen sind – so leise war es in der riesigen Aula.

Im zweiten Teil für die 3. und 4. Klasse wurde es dann magisch. Im Zeichen der Zauberkugel entführte die Kinder in ferne Länder, zu bösen Zauberern und spannenden Abenteuern.
Am Ende waren sich alle einig: Das war mal wieder ein tolles Erlebnis und vor allem: Lesen kann Spaß machen.
Und so wollte auch die Autogrammschlange am Schluss gar kein Ende mehr nehmen.
Herr Gemmel signierte Karten und Bücher und schenkte der Schule sogar drei neue Bücher.
Alle waren sich einig. Es war mal wieder eine tolle Lesung.