Meine Schule





Termine

Meldungen

Schulgarten in der Notbetreuung

von Christoph Greis, 29.04.2020, 17:48 Uhr

Als alle Arbeitsaufträge bearbeitet waren, hat sich Vanessa aus der 4b den Schulgarten genauer angesehen. Dabei hat sie Kräuter gefunden, die Vanessa von zu Hause schon kannte, wie z.B. Petersilie und Minze. Die anderen Kräuter haben wir probiert und beim Maggikraut waren wir uns einig, dass es am Schluss ganz schön streng schmeckt. Damit alle Schüler, die Kräuter mit Namen kennenlernen können, hat Vanessa Namensschilder geschrieben und die entsprechenden Kräuter dazugelegt. Dann haben wir alles laminiert, auf Schaschlikspieße gesteckt und den Kräutern in den Beeten zugeordnet. Nur die Tulpe konnten wir nicht laminieren. Die hat Vanessa naturgetreu gezeichnet. Dann wissen wir auch im nächsten Jahr, wo die Tulpe wächst. Bei sonnigem Wetter hatten wir viel Spaß und waren froh, dass eine Sitzgruppe auch im Schatten lag. Jetzt hoffen wir, dass die laminierten Karten trotz Regen halten. Am Ende der Notbetreuung konnte Vanessa von allen Kräuter etwas mit nach Hause nehmen.
Vanessa Zaremba (4b), Frau Kluschat