Meine Schule





Termine

Meldungen

Aussetzung der Maskenpflicht

von Christoph Greis, 18.06.2021, 11:50 Uhr

Hygienevorschriften Corona - Foto/Abbildung: Christoph Greis

Ab Montag, 21.06.2021 ist die Maskenpflicht in der Grundschule ausgesetzt.

Dies bedeutet konkret dass, bei einer Inzidenz unter 35 in der Pause und auf dem Sitzplatz keine Maske getragen werden muss.

Beim Laufen durch die Klasse sowie auf dem Weg durch den Flur oder in den Bussen muss die Maske weiterhin getragen werden.

Sollte die Inzidenz wieder über 35 steigen, gilt wieder die Maskenpflicht auch auf dem Platz.

Sollten Sie oder Ihr Kind sich mit der Maske sicherer fühlen, ist das Tragen der Maske natürlich weiterhin erlaubt.
Auch die Selbsttests werden weitergeführt.