Meine Schule





Termine

Aktuelles

Schulbeginn nach den Herbstferien

von Christoph Greis, 22.10.2020, 11:06 Uhr

Richtig lüften im Schulalltag - Foto/Abbildung: Umweltministerium
Umweltministerium

Am Montag, 26.10.2020 beginnt die Schule wieder regulär mit Präsenzunterricht.
Sollten Sie ein Risikogebiet im Ausland besucht haben, lassen Sie ihr Kind bitte 14 Tage in Quarantäne.

Bitte geben Sie Ihrem Kind warme Kleidung mit, da wir alle 20 Minuten lüften müssen.

Sollte Ihr Kind an der Herbstschule teilgenommen haben und vom Gesundheitsamt in Quarantäne geschickt worden sein, lassen Sie es bitte bis zum 30.10.2020 zu Hause.

Ich wünsche uns allen einen guten Schulstart.

Herbstschule

von Christoph Greis, 19.10.2020, 10:32 Uhr

Anlauttabelle - Foto/Abbildung: Christoph Greis

Liebe Eltern,
derzeit findet in unserer Schule die Herbstschule statt.
Diese wird vom Land Rheinland-Pfalz und der Stadt Bingen organisiert.
Hier ist in einer Gruppe eine Person positiv getestet worden.
Deswegen hat das Gesundheitsamt die betroffenen Kinder und Lehrer mit sofortiger Wirkung bis zum 30.10.2020 in Quarantäne versetzt.
Da es sich hier um Kinder aus vielen verschiedenen Schulen handelt, wurden deren Eltern bereits einzeln informiert.

Für den Schulbeginn nach den Herbstferien hat dies zunächst keinerlei Konsequenzen. Der Unterricht findet REGULÄR statt.

Nur die betroffenen Kinder bleiben bis 30.10.2020 zu Hause.

Herbstferien

von Christoph Greis, 05.10.2020, 17:10 Uhr

Drache im Herbstwind - Foto/Abbildung: Christoph Greis

Liebe Eltern,

die Herbstferien rücken immer näher.
Am Freitag, 09.10.2020 beginnen die Herbstferien für die 1. Klassen um 12.00 Uhr und für die 2., 3. und 4. Klassen um 13.00 Uhr.

Bisher konnten wir zum Glück durchgängig alle Kinder im Präsenzunterricht beschulen und haben zum Glück noch keine positiven Tests.

Dies wollen wir auch nach den Ferien weiterhin so beibehalten. Dazu benötigen wir jedoch IHRE Hilfe.

Bitte berücksichtigen Sie Folgendes:

- Informieren Sie die Schule sofort, wenn der Verdacht auf eine Coronainfektion besteht.

- Sollten Sie in den Herbstferien in ein Risikogebiet fahren (bitte immer aktuell informieren) schicken Sie Ihr Kind nach den Ferien nicht in die Schule, sondern halten Sie eine 14-tägige Quarantäne ein.

- Sollten Sie dies nicht tun, werden wir dies umgehend dem zuständigen Gesundheitsamt melden.

- Sollten Sie oder Ihr Kind einen Test gemacht haben, warten Sie bitte bis das negative Ergebnis vorliegt und schicken Sie Ihr Kind erst dann wieder mit der entsprechenden Bescheinigung in die Schule.

- Bei positivem Test informieren Sie bitte sofort die Schule telefonisch.

Ihnen und Ihren Familien wünsche ich gesunde und erholsame Ferien, gute Erholung und kommen Sie gesund wieder.

ältere Einträge