Meine Schule





HILFE am Computer - Tablet - Handy

von Christoph Greis

Liebe Eltern,

wir alle sind bis zum 15.01.2021 im Lockdown und unsere Kinder im Homeschooling.

Die ersten Tage haben gezeigt, dass dies mit den digitalen Medien zwar nun besser vorbereitet ist, aber die Herausforderungen liegen im Detail und insgesamt stehen wir alle auch noch eher am Anfang.

Von Seiten der Elternschaft hat die Schule viele Fragen erreicht. Hier gibt es viele unterschiedliche Wissensstände und jeder kennt ein anderes Betriebssystem.

Windows, Android Tab, iPad… kein Wunder also, dass die Beantwortung immer etwas individuell ausfällt.
Mancher kennt sich sehr gut mit den neuen Medien aus, andere betreten hier noch Neuland.

Als Schule liegt der Lehrauftrag in erster Linie bei unseren Kindern. Trotzdem wird hier viel Arbeit geleistet, um alle Fragen der Eltern zu beantworten. Als Elternbeirat möchten wir die Schule bei dieser Aufgabe unterstützen, denn hier wird viel Zeit benötigt und das sollten die Lehrer nicht alleine stemmen müssen. Manche brauchen hier schnelle und pragmatische Antworten.

Dabei ist jeder gefordert und gemeinsam schaffen wir das auch!

In Absprache mit der Schulleitung möchten wir folgendes Angebot unterbreiten:

Ansprechpartner / Patenmodell:

Jede Klasse soll möglichst einen freiwilligen/ehrenamtlichen „Medien - Paten“ erhalten. Dorthin können sich Eltern bei Problemen und Fragen wenden.


Aufgabe der Medien-Paten:

Sie erhalten die Emailanfragen der Eltern und versuchen hier Hilfestellung oder Ratschläge zur Lösung zu geben. Die Medien-Paten stimmen sich untereinander bei Fragen oder Problemen ab und sind somit nicht auf sich alleine gestellt. Jeder macht das, was er kann! D.h. wird die Last an einer Stelle zu hoch, wird in der Gruppe aufgeteilt.


Hilfe zur Selbsthilfe:
Es geht darum Hilfe zu geben, die den Eltern es ermöglicht, sich selbst zu helfen. Wo machbar, wird also mit Verweisen auf öffentliche Informationen gearbeitet oder es werden spezifische Kurzvideos erstellt, die zeigen, welche Schritte am PC oder Tablet gemacht werden müssen. So muss nicht alles immer wieder erklärt werden und alle sparen Zeit.


Elternabend:

Zum Start bieten wir im neuen Jahr, nach den Ferien einen digitalen Elternabend an (Zugangsdaten für PC und Telefon teilt die Schule noch mit), damit sollte der Start in die Homeschooling-Phase im neuen Jahr einfacher fallen.


Begleiten wollen wir die aktuelle Lockdown Phase – danach sollten wir einen Status Quo erreicht haben.

Herzliche Grüße,

Ihr SEB

Andreas Kaster
Stellv. Vorsitzender SEB

Andreas Vogel
Vorsitzender SEB